Gästebuch

Neuer Eintrag

Niklas Holler

Hallo, ich bin erst 2 1/2 Jahre (deshalb schreibt meine Mama für mich), aber ein riesiger Thomas Stelzer Fan, seit ich das TST im Mai 2008 beim Dresdner Dixiefestival gesehen und gehört habe (übrigens mein 3. Festival, beim 1. Besuch 2006 war ich erst 21 Tage alt!).

Mein Lieblingslied ist "TRAIN, TRAIN" - wenn ich schlecht drauf bin, lege ich das auf (dass kann ich nämlich schon) und swinge und jazze wild durchs Wohnzimmer und schon geht's mir wieder gut.

Danke für so schöne Musik.

Dein Niklas,

PS: Kommst du auch mal nach Bayern?

17.09.2008 09:09 Uhr
Heike+Tom+Petra+Jens

Hallo Thomas, Kati & Co.!
WAR DAS GEIL GESTERN!!!!!
Uns haben heute früh beim Frühstück immer noch die Hände und Füße gewippt - der Sound lebt immer noch. Wir haben uns tierisch auf Euren 2. Besuch bei uns gefreut und wurden mit einem Konzert (ja, man schon sagen) der Superklasse belohnt. Die Spielfreude aller Beteiligter sowie die erklärenden Worte von Thomas verschafften uns einen wundervoll-tollen Abend, den wir, und da schließen wir alle anderen Gäste incl. Gastgeber mit ein, nicht so schnell vergessen werden.
Wir sehen uns am 27.9. in Bannewitz!
Viele Grüße aus dem Kabi-Dahl

Kabelsketal, Sachsen-Anhalt 30.08.2008 14:08 Uhr
Claudia + Martin

waren letzten (Stadtfest)-Sonntag bei den Filmnächten am Elbufer. Sehr spaßig, der Film hatte 'ne sehr gute Musikbegleitung (vom anderen Elbufer) ;-) ...
War schon beeindruckend ---- THEEEE TRAAAAAAAAIN ----- und *RUNGS* das Feuerwerk hinterher

Dresden, 24.08.2008 11:08 Uhr
Susi

Hallo liebes Thomas Stelzer Trio, danke für Euren grandiosen Auftritt am Sonntag beim Dresdner Stadtfest!!!! Ihr habt das Publikum wieder zum Kochen gebracht! Die Brühlische Terasse bebte! Und ebenso grandios: Euer sekundengenauer Abschluß des Liedes und gleichzeitiges Beginnen des Feuerwerkes - ich hoffe ihr konntet den Jubel deswegen noch wahrnehmen!? Wir werden noch viele Male mit auf die Lok steigen! :-)
Alles Gute!!!!
Susi

Radebeul, 19.08.2008 23:08 Uhr
cathleen

hallo ihr lieben, euer besuch und konzert in unserer bescheidenen scheune wirkt noch immer nach...habt dank dafür, wir freuen uns auf euch in 2009 (geplant ist ja der 02.08.09). wir reisen euch aber noch in 2008 in den "süden" nach - dresden/moritzburg/radebeul ... gibt es denn die t.stelzer-nacht in diesem jahr nicht ? wo wäre es denn im november günstig, euch hautnah zu erleben?
es grüßen dich/euch manfred und cathleen (leni)

daendorf, d 18.08.2008 20:08 Uhr
Tom+Heike+Petra+Jens

Hallo Stelzer's !
Wir hoffen doch, dass wir Euch auf den letzten 3 Konzerten der Ostsee-Tour richtig doll gefehlt haben!!!!!! An dieser Stelle ein ganz dickes Lob an alle Beteiligten für Eure Ausdauer, Eure Intensität, Euren Spaß, Euer Engagement - vielen Dank, dass wir (ohne Übertreibung) mit Euch Urlaub machen durften. Sowohl mit dem Chor als auch mit dem Trio hatten wir so viel Freude, dass die paar wettertechnisch düsteren Stunden superschnell vergessen waren. Wenn Ihr auch durch die eine oder andere Auflage nicht ganz so konntet, wie Ihr wolltet (siehe "Pssssssst-Konzert"), so haben wir doch dankbar die Reserviert-Schilder in der ersten Reihe genutzt, um Euch in vollen Zügen zu genießen.
Logischerweise freuen wir uns auf den 29.08.2008 im Kabi-Dahl !!!!!
Viele Grüße nach Dresden und Umgebung

Kabelsketal, Sachsen-Anhalt 04.08.2008 21:08 Uhr
Peter Bleile

War mit meinen beiden Frauen, 7 und 33 in Meissen im Theater und ihr habt beide zum Schweigen gebracht,
Kompliment.

04.08.2008 17:08 Uhr
Christl + Jürgen

Hallo Thomas,
...denn das Gute liegt so nah - oder - TSt. forever...Es war doch wieder ein besonderes Erlebnis, auf dem Markt von Borna musikalisch nach New Orleans entführt zu werden. Da stimmt jeder Ton und man ertappt sich dabei, mitzusingen, zu pfeifen + zu klatschen. Und wenn Du dann mit dem ganzen Körper auf dem Klaviersessel mitfliiegst, befürchtet man fast, jetzt hebt erab...Und Ihr drei beherrscht Eure Instrumente, da spürt man die Freude am Musizieren und der gebannte Zuhörer kommt wieder einmal zu der Einsicht: Kunst kommt wirklich nur vom Können. Also, weiterhin diese Impulsivität, viele Ideen und Konzerte, denn das brauchen wir - Euer treues + stets neu zu begeisterndes Publikum.

Bad Lausick, BRD 09.07.2008 08:07 Uhr
Marion und Frank

Hallo Thomas,
ein ganz großes Dankeschön an Dich und allen Beteiligten für die CD Jahresringe.Sie ist einfach wunderbar.Ich habe Dich 1998 oder 99 zusammen mit Mario Thiel in der Zschoner Mühle kennengelernt.Dort hast Du das Lied "Hinter unserm Haus" gesungen und ich war tief bewegt.Jahre später im Club Passage habe ich Dich aus dem Zuschauerraum heraus gebeten das Lied zu spielen und Du hast es getan.Und nun ist es auf CD gebannt und ich kann es jederzeit hören,danke dafür.Wir haben sehr viele CD's,DVD von Dir und haben Dich auch schon oft Live erlebt.Es ist immer ein tolles Erlebnis gewesen.Als ich nun die CD Jahresringe bestellt habe, war mein Mann sehr skeptisch.Dank Deiner lieben Frau war die CD nach 2 Tagen schon angekommen.Nun haben wir die CD gehört und sind sehr begeistert davon.Es ist einfach Klasse den Blues auch mal in deutsch zu hören mit guten Texten dazu.Also nochmal ein dickes Lob von uns.
In der Hoffnung auf mehr,
Marion und Frank

13.06.2008 10:06 Uhr
Brigitte

Hallo und herzliche Grüße,
vielen Dank für die neueste CD Jahresringe; sie ist nun schon oft bei mir gelaufen und lässt mich hoffen auf Fortsetzung irgendwann mal. Dankeschön für die deutschen Texte - sehr zu empfehlen!

Berlin, 12.06.2008 22:06 Uhr