Gästebuch

Neuer Eintrag

Ulrike Lange

Hallo Thomas,

ich habe Anfang Mai eine CD + Aufkleber über diese Homepage bestellt, aber leider ist bis dato noch nix passiert. Ich hoffe, dass Klipphausen nicht zu weit vor den Stadttoren liegt und eine Lieferung noch möglich ist B-).

Schöne Grüße Ulrike

Klipphausen, 30.05.2007 22:05 Uhr
Frank Skorna

hallo und einen schönen Tag,
wir sind noch immer begeistert von dem wunderschönen Abend in der Eutschützer Mühle. Es hat sich gelohnt, eine Nacht eher aus dem Urlaub zurück zu kommen. Inzwischen durften wir sehr viele Facetten Ihres musikalischen Könnens bewundern. Egal, ob all die Jahre beim Dixi, in der Operette, zum wiederholten Mal in der Mühle oder anderswo. Vielen Dank auch für Ihre Nähe und Wärme. Fam. Philipp/Skorna

01728 Bannewitz, 29.05.2007 21:05 Uhr
viola

Hallo Thomas,
ein gelungenes erstes Konzert am 26.05.07 mit der TsT.&The Farmer's Breakfast Country Band in der
Eutschützer Mühle in Bannewitz.
Ich denke es sollte nicht bei diesem ersten Konzert bleiben. Das Publikum war begeistert und die Stimmung im Saal super.
Und mir persönlich hat es sehr gefallen , diese Musik ist einfach für einen schönen Abend wie geschaffen. Ihr habt es toll rübergebracht.
In diesem Sinne auf ein nächstes Mal
herzliche Grüße auch an Katrin von
Viola

28.05.2007 22:05 Uhr
Lissy

Hallo Thomas!
Ich wollte mich nur noch mal für den tollen Abend gestern bedanken beim Bautzener Frühling. Das Konzert hat mir echt toll gefallen und ich freue mich schon auf dein nächstes Konzert in Bautzen!!! Die Wise guys haben ein passendes Lied für so ein Konzert geschrieben, welches ich dir gestern echt gern vorgesungen hätte. Jetzt schreibe ich es dir mal auf: "Das war gut! Mach das noch mal! Das war gut! Das war phänomenal! Mach das noch mal! Gib auf du bist umzingelt! Mach das nochmal bis der Wecker klingelt..." :)
So, dann wünsch ich dir noch 'nen angenehmen Abend und weitere erfolgreiche Konzerte.
Lissy

Bautzen, 28.05.2007 20:05 Uhr
Andree, Mechthild und Philipp

Hallo Thomas,

vielen Dank für das fantastische Konzert auf dem Bautzener Frühling 2007. Ihr habt es wieder geschafft, den Hauptmarkt vibrieren zu lassen. Eine starke Leistung! Wir freuen uns jetzt schon auf die Auftritte an der Ostsee. Dank der Termininfo per Mail (Ende 2006) konnten wir unseren Urlaub in dieses Zeitfenster legen.

Beste Grüße aus Bautzen

28.05.2007 18:05 Uhr
Jens, Petra und Heike

Hallo Thomas,
die "inoffizielle Eröffnung" des Dixielandfestivals bei "Feldschlösschens" gestern war eine grandiose Idee. Eure Spielfreude war bestens und wir erlebten ein furioses Konzert!!!
Vielen Dank dafür und bis bald...
Jens, Petra & Heike
aus dem Land vor dem Regenbogen;-)

Kabelsktal formerly known as Gröbers, Unser Mississippi heißt Kabelske! 10.05.2007 19:05 Uhr
Axel

Danke für die Antwort und Entschuldigung angenommen bzw.angekommen!Da werden wir wohl in Zukunft die Aussagen dieses Hotels mit Vorsicht genießen!
Wir danken auch für die Einladung zum Konzert in Großhennersdorf.Danke!Leider können wir diese nicht wahrnehmen,weil wir da gerade im Urlaub verweilen und außerdem bis dahin aus der Region verzogen sind.Jetzt wohnen wir nämlich am Ort des vorangegangenen "Geschehens"Dresden!
Danke trotzdem und vielleicht klappt es ja irgendwann doch einmal.
Aber ein Kritikpunkt muß ich noch loswerden:Auf die Web-Site haben wir fast jeden Tag geschaut um uns vorzuinformieren und da stand nichts vom Konzertausfall-oder aber wir sind halt zu blöd zum Lesen!

Beste Grüße!

03.05.2007 06:05 Uhr
Thiede Angelika

25. April 2007: Es war wie immer Genuß PUR ! ! ! Während ich hier tippe, läuft schon die heute abend nach Euerem Auftritt in der "Kanzlei" in Dresden erworbene CD "train train live"! Danke auch für die Autogramme.
Bis zum nächsten Mal!
Angelika

Dresden, 25.04.2007 23:04 Uhr
Alan Capa

Wie ich so eben den Abspann einer wunderschönen Naturdokumentation über einen Erdrutsch und die 20jährige Entwicklung nach diesem gesehen habe fällt mir ihr Name auf ... sie waren verwantwortlich für die nicht aufdringliche aber wunderschöne Hintergrundmusik und es intressiert mich brennend ob dies Eigentkompositionen waren oder schon bekannte stücke bzw welchem genre ich sie zuordnen soll weiß ich auch nicht...wären sie in der lage meine brennende neugierde zu befrieden ?

Grüße aus der Provinz,

Alan

Wissen, 02.04.2007 14:04 Uhr
Axel

Nachdem nun schon das Konzert im November in Dresden wegen Krankheit abgesagt wurde,freuten wir uns auf den Wiederholungstermin am 23.03.!Aber auch dieses Konzert wurde ohne Begründung vom Künstler abgesagt!Schön!!!Das Tolle daran war,daß davon nichts(weder im Internet noch in der Presse oder dergleichen)bekanntgegeben wurde!Sehr schön!Wir sind extra aus Zittau dafür angereist!Aber egal,für einen derartig großartigen Künstler,dem sein Publikum offenbar jede Menge bedeutet,fahren wir natürlich sehrt gern umsonst durch die Weltgeschichte!Kostet ja auch nichts!

Tut mir leid,aber jetzt hab ich auch keine Lust mehr,diesen Künstler kennenzulernen!
Aber bei der Riesenfangemeinde wird dies sicherlich nicht in`s Gewicht fallen!

Danke für diesen wundervoll sinnlosen Abend und weiter so,Herr Stelzer!

02.04.2007 00:04 Uhr